top of page
IMG_6003_edited.jpg

Datenschutz

Datenschutzhinweis für die VOGEL TREUHAND gemäss Art. 19 des revidierten Datenschutzgesetzes der Schweiz (revDSG)

 

Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen, wir freuen uns über Ihren Besuch. Wenn Sie mit uns interagieren, erheben und verarbeiten wir bestimmte Personendaten von Ihnen. Mit dem nachfolgenden Datenschutzhinweis, möchten wir Ihnen einen Überblick über die Bearbeitung Ihrer Personendaten, während der Nutzung unserer Webseite, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder Sie anderweitig mit uns in Kontakt treten, geben.

Wir bearbeiten Ihre Personendaten nach dem jeweils für Sie geltenden Recht.

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenbearbeitung im Sinne von Art. 5 Abs. 1 Bst. j) revDSG ist die:

VOGEL TREUHAND

Daniela Vogel

Stockhornweg 8

3672 Oberdiessbach

E-Mail: info@vogeltreuhand.ch

Telefon: +41 (0) 79 765 64 65

 

2. Umfang der Bearbeitung von Personendaten

2.1 Durch die VOGEL TREUHAND

Bei der Nutzung unserer Webseite, Inanspruchnahme unserer Dienstleistung und Produkte oder wenn Sie mit uns in Kontakt treten werden verschiedene Datenkategorien verarbeitet. Folgende Personendaten sind Gegenstand der Bearbeitung:

  • Technische Daten: Wenn Sie unsere Website verwenden, erheben wir die IP-Adresse Ihres Endgeräts und weitere technische Daten, um die Funktionalität und Sicherheit unserer Angebote sicherzustellen. Zu diesen Daten gehören auch Protokolle, in denen die Verwendung unserer Systeme aufgezeichnet wird. Die technischen Daten für sich lassen grundsätzlich keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Wir bewahren diese technischen Daten nur so lange auf wie es erforderlich ist.

  • Kommunikationsdaten: Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular, per E-Mail, Telefon, brieflich oder über sonstige Kommunikationsmittel in Kontakt stehen, erfassen wir die zwischen Ihnen und uns ausgetauschten Daten, einschliesslich Ihrer Kontaktdaten und der Randdaten der Kommunikation. Wir bewahren diese Daten in der Regel während 12 Monaten ab dem letzten Austausch mit Ihnen auf. Diese Frist kann länger sein, soweit dies aus Beweisgründen oder zur Einhaltung gesetzlicher oder vertraglicher Vorgaben erforderlich oder technisch bedingt ist. E-Mails in persönlichen Postfächern und schriftliche Korrespondenzen werden in der Regel mindestens 10 Jahre aufbewahrt.

  • Stammdaten: Als Stammdaten bezeichnen wir die Grunddaten, die wir nebst den Vertragsdaten (siehe unten) für die Abwicklung unserer vertraglichen und sonstigen geschäftlichen Beziehungen oder für Marketing- und Werbezwecke benötigen, wie Name, Kontaktdaten und Informationen über Ihre Rolle und Funktion, Ihre Bankverbindung(en), Ihr Geburtsdatum, die Kundenhistorie, Vollmachten, Unterschriftsberechtigungen und Einwilligungserklärungen. Ihre Stammdaten bearbeiten wir, wenn Sie ein Kunde oder sonstiger geschäftlicher Kontakt sind oder für einen solchen tätig sind. Wir erhalten Stammdaten von Ihnen selbst (z.B. bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistung oder im Rahmen einer Kontaktaufnahme), von Stellen, für die Sie tätig sind. Wir bewahren diese Daten in der Regel während 10 Jahren ab dem letzten Austausch mit Ihnen auf, mindestens aber ab Vertragsende. Diese Frist kann länger sein, soweit dies aus Beweisgründen oder zur Einhaltung gesetzlicher oder vertraglichen Vorgaben erforderlich oder technisch bedingt ist. Bei reinen Marketing- und Werbekontakten ist die Frist normalerweise wesentlich kürzer, meist nicht mehr als 2 Jahre seit dem letzten Kontakt.

  • Vertragsdaten: Das sind Daten, die im Zusammenhang mit einem Vertragsschluss bzw. der Vertragsabwicklung anfallen, Angaben über Verträge und den zu erbringenden oder erbrachten Leistungen, sowie Daten aus dem Vorfeld eines Vertragsabschlusses, die zur Abwicklung erforderlichen oder verwendeten Angaben. Diese Daten erheben wir i.d.R. von Ihnen, von Vertragspartnern und von in die Abwicklung des Vertrages involvierten Dritten. Wir bewahren diese Daten in der Regel während 10 Jahren ab der letzten Vertragsaktivität auf, mindestens aber ab Vertragsende. Diese Frist kann länger sein, soweit dies aus Beweisgründen oder zur Einhaltung gesetzlicher oder vertraglichen Vorgaben erforderlich oder technisch bedingt ist.

  • Sonstige Daten: Daten von Ihnen erheben wir auch in anderen Situationen. Im Zusammenhang mit behördlichen oder gerichtlichen Verfahren etwa fallen Daten an (wie Akten, Beweismittel etc.), die sich auch auf Sie beziehen können. Wir können weiter Fotos, Videos und Tonaufnahmen erhalten oder herstellen, in denen Sie erkennbar sein können (an Anlässen, bei Aufnahmen von Meetings und zur Verfügung Stellung im Mitgliederbereich). Wir können auch Daten darüber erheben, wer wann an Anlässen oder Videokonferenzen teilnimmt oder wer wann unsere Infrastruktur, Systeme und zur Verfügung gestellten Interaktionsinstrumente (Blog) auf unserer Webseite verwendet.

 

3. Zweck der Bearbeitung

Wir bearbeiten Ihre Daten zu Zwecken im Zusammenhang mit der Kommunikation mit Ihnen, insbesondere zur Beantwortung von Anfragen und der Geltendmachung Ihrer Rechte (Ziff. 10) und um Sie bei Rückfragen zu kontaktieren. Hierzu verwenden wir insbesondere Kommunikationsdaten und Stammdaten.

Wir bewahren diese Daten auf, um unsere Kommunikation mit Ihnen zu dokumentieren, zur Qualitätssicherung und für Nachfragen.

Daten bearbeiten wir für die Aufnahme, Verwaltung und Abwicklung von Vertragsbeziehungen. Wir bearbeiten Daten für Marketingzwecke und zur Beziehungspflege, z.B. um unseren Kunden und anderen Vertragspartnern personalisierte Werbung zu Dienstleistungen von uns zu senden.

 

Das kann in Form von Newslettern und anderen regelmässigen Kontakten (elektronisch, per Post, telefonisch), über andere Kanäle, für welche wir von Ihnen Kontaktinformationen haben, aber auch im Rahmen von einzelnen Marketingaktionen erfolgen. Sie können solche Kontakte jederzeit ablehnen bzw. eine Einwilligung in die Kontaktaufnahme für Werbezwecke verweigern oder widerrufen.

4. Rechtsgrundlage der Bearbeitung

Wir bearbeiten Ihre Personendaten gemäss der in Art. 6 und Art. 8 revDSG genannten Grundsätze.

Die Bearbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer dargelegten Zwecke erfolgt auf der Grundlage, dass diese in Anbahnung oder Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist oder wir ein berechtigtes Interesse daran haben, um die vorstehend in Ziff. 3 beschriebenen Zwecke und Ziele zu verfolgen. Zu unseren berechtigten Interessen gehört auch die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, soweit diese nicht ohnehin bereits vom anwendbaren Datenschutzrecht als Rechtsgrundlage anerkannt ist.

5. Weitergabe an Dritte / Empfänger Ihrer Personendaten

Weitergabe an Dritte:

Personendaten, die im Zusammenhang mit unseren Verträgen, der Webseite, unseren Dienstleistungen, unseren rechtlichen Pflichten oder sonst zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und den weiteren in Ziff. 3 aufgeführten Zwecken stehen, können wir Ihre Personendaten auch an Dritte, insbesondere an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben.

  • Dienstleister: Wir arbeiten mit Dienstleistern im In- und Ausland zusammen, die in unserem Auftrag oder in gemeinsamer Verantwortlichkeit mit uns Daten über Sie bearbeiten oder in eigener Verantwortlichkeit Daten über Sie von uns erhalten ( IT- & Server -Provider, Digitale Serviceanbieter).

  • Behörden: Wir können Personendaten an Ämter, Gerichte und andere Behörden im In- und Ausland weitergeben, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet oder berechtigt sind oder dies zur Wahrung unserer Interessen als erforderlich erscheint.

 

6. Cookies und Tracking:

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, um z.B. die Nutzung einer Webseite komfortabler zu machen oder das Gerät des Nutzers zu erkennen und Einstellungen o.Ä. zu speichern. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schliessen, und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, die für den Betrieb unserer Webseiten erforderlich sind. Diese Cookies enthalten lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbezogen. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung zu erleichtern und die Sicherheit der Seite zu gewährleisten. Cookies helfen uns dabei, unser Online-Angebot nutzerfreundlich und massgeschneidert zu gestalten. Dabei setzen wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern ein. Sie haben jederzeit die Möglichkeit das Setzen von Cookies zu konfigurieren.

So können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Setzen von Cookies einschränken oder gänzlich verhindern. Sie können auch die automatische Löschung von Cookies bei der Schliessung des Browserfensters veranlassen. Wie Sie Cookies in den geläufigsten Browsern löschen und die Cookie Einstellungen ändern, erfahren Sie u.a. hier:

Google Maps:

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschliessen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Wir bearbeiten Ihre Personendaten gemäss der in Art. 6 und Art. 8 revDSG genannten Grundsätze.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse, welches in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts liegt.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen an.

Social Media:

Soziale Netzwerke (Facebook) sind auf unserer Website lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken des eingebundenen Text-/Bild-Links werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Erst nach der Weiterleitung werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Websites entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der von Ihnen genutzten Anbieter.

Links auf andere Webseiten:

Wenn wir Links zu Webseiten anderer Organisationen bereitstellen, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

 

7. Datenspeicherung und -löschung

Wir bearbeiten Ihre Daten so lange, wie es unsere Bearbeitungszwecke, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und unsere berechtigten Interessen der Bearbeitung zu Dokumentations- und Beweiszwecken es verlangen oder eine Speicherung technisch bedingt ist.

Längere Aufbewahrungen können Sie direkt in den betroffenen Datenkategorein unter Ziff. 2 entnehmen.

8. Automatisierte Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling im Sinne des Art. 5 Abs. 1 Bst. f) und g) revDSG.

9. Schutz Ihrer Daten

Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen zu schützen und den Gefahren des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken.

10. Ihre Rechte

Betroffenen Personen stehen folgende Rechte dem Verantwortlichen gegenüber zu:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Bearbeitung ihrer Personendaten zu erhalten gemäss Art. 25 Abs.1 revDSG.

Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger Personendaten zu verlangen gemäss Art. 6 Abs. 5 revDSG.

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen gemäss Art. 6 Abs. 5 revDSG.

Sie haben das Recht von uns die Herausgabe bestimmter Personendaten in einem gängigen elektronischen Format oder ihre Übertragung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen gemäss Art. 28 revDSG.

Sie haben das Recht eine Einwilligung zu widerrufen, soweit unsere Bearbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht.

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 32 Abs. 3 revDSG vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Sie haben das Recht auf Nachfrage weitere Informationen zu erhalten, die für die Ausübung dieser Rechte erforderlich sind gemäss Art. 25 Abs. 2 revDSG.

Sie haben ausserdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Bearbeitung Ihrer Personendaten zu beschweren. Die zuständige Schweizer Aufsichtsbehörde finden Sie hier: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt/adresse.html.


Wenn Sie uns gegenüber die oben genannten Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich, bei uns vor Ort oder, wo nicht anders angegeben oder vereinbart, per E-Mail an uns; unsere Kontaktangaben finden Sie in Ziff. 1.

 

11. Änderungen dieses Datenschutzhinweises

Wir behalten uns vor, diesen Datenschutzhinweis anzupassen, damit Sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in diesem Datenschutzhinweis umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann der neue Datenschutzhinweis.

 

Stand: 11/2023

bottom of page